Bekanntmachung/Information

Zurück

Odenwaldkreis befragt Bürgerinnen und Bürger

Jeder, der sich für die Zukunft des Odenwaldkreises interessiert, ist aufgerufen, sich an der derzeit laufenden Umfrage des Landratsamtes zu beteiligen. Ausdrücklich ist dazu auch jeder eingeladen, der momentan nicht im Odenwaldkreis lebt, denn mit Hinblick auf die Bevölkerungsentwicklung sollen auch neue Kreisbürger gewonnen werden.

In der Umfrage sind Bereiche wie Lebensqualität, Freizeit, Gesundheitsversorgung, Bildung, Mobilität, Wohnen und Arbeiten abgedeckt.

Die Ergebnisse der Befragung werden in ein neues Kreisentwicklungskonzept einfließen, welches derzeit von Mitarbeitern der Kreisverwaltung erarbeitet wird.

Die Teilnahme ist noch bis zum 30. September möglich unter www.odenwaldkreis.de/umfrage. Wenn Sie möchten, können Sie den Fragebogen auch direkt im Rathaus ausfüllen.

Als Bürgermeister werbe ich gerne für diese Umfrage, denn sie hilft uns, unsere Städte und Gemeinden und somit den ganzen Odenwaldkreis als lebenswerte Region zu erhalten.

Ihr Bürgermeister Dietmar Bareis

Bekanntmachungen / Information

Trinkwasser-Auswertung 2019 

Nachstehend erhalten Sie eine Auswertung des Trinkwassers der Gemeinde Mossautal:
Güttersbach
Wasserhärte: 4,2 Grad d. H.
Calciumcarbonat: 0,75 mmol
Ph-Wert: 8,10
Ober- und Unter-Mossau
Wasserhärte: 4,9 Grad d. H.
Calciumcarbonat: 0,88 mmol
Ph-Wert: 8,57
Hiltersklingen und Hüttenthal
Wasserhärte: 4,3 Grad d. H.
Calciumcarbonat: 0,78 mmol
Ph-Wert: 8,54

Das von der Gemeinde Mossautal abgegebene Trinkwasser liegt in allen Ortsteilen im Härtebereich weich (weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter).

Wo liegt denn was ??

Unsere Virtual-Tour finden Sie hier...

Aktueller gehts nicht !

Unser amtliches Nachrichtenblatt der Gemeinde
- Die aktuelle Onlineausgabe online hier...

Auf Facebook finden Sie uns hier...

Odenwaldmobil

Über www.odenwaldmobil.de können die Bürgerinnen und Bürger sich über alle verfügbaren Mobilitätsangebote informieren, diese buchen und bezahlen. Das nachhaltige und innovative Mobilitätskonzept “garantiert mobil!“ erfreut sich immer größerer Beliebtheit. 

www.odenwaldmobil.de

 

 

Warnmeldung der Polizei Hessen

Ein aktuelles Kriminalitäts-Phänomen beschäftigt seit einigen Monaten die Polizei in zunehmendem Maße.

Trotz intensiver Aufklärung, Presseveröffentlichungen und Nutzung aller üblichen Medien kommt es von Woche zu Woche immer wieder zu Straftaten im Deliktsbereich „falsche Amtsträger“. Die erlittenen Schadenssummen der Opfer sind beträchtlich und haben oft existenzielle Folgen!

Weitere Informationen finden Sie hier...

Mossautal will seine Ruhe zurück

Die Vorfreude auf die jetzt bevorstehende warme Jahreszeit ist in Mossautal getrübt.

Denn so sicher wie der Frühling kommt, kommen die Motorsportfreunde auf zwei Rädern in den Odenwald mit seiner schönen Landschaft und seinen kurvenreichen Straßen - und machen Lärm, der so gar nicht zu der ländlichen Idylle passt.

Wir wollen nicht verallgemeinern: Die große Mehrzahl der Biker fährt verantwortungsbewusst.
Sie sind uns herzlich willkommen!
Eine kleine Minderheit jedoch verdirbt mit rücksichtslosem Gasgeben den guten Ruf der Biker.

Allzu großer Lärm macht krank und schränkt die Lebensqualität der in unserer Gemeinde lebenden Menschen unzumutbar ein.

 

Wir appellieren deshalb an alle Biker:

 

Besucht uns im Odenwald und genießt mit uns unsere wunderbare Landschaft.

Vergesst dabei aber nicht unsere Einwohner, die hier ohne krank machenden Lärm Frühling und Sommer genießen wollen.

 

Vielen Dank!

Ihr
Dietmar Bareis
Bürgermeister

Öffentliche Bekanntmachung des Regierungspräsidium Darmstadt

Auf Wunsch des RP Darmstadt, möchten wir Ihnen eine Öffentliche Bekanntmachung zur Aufstellung von Lärmaktionsplänen nach §47d Bundes-Immissionsschutzgesetzt zur verfügung stellen. Das Schreiben wurde bereits in dem öffentlichen Bekanntmachungsorgan "Mossautal Aktuell" in der KW 47 veröffentlicht.

Bürgerversammlung vom 20.03.2017

Am Montag, den 20.03.2017 fand in der Mossautalhalle in Hüttenthal die Bürgerversammlung zum Thema "Gefährdung der Trinkwasserversorgung der Ortsteile Hiltersklingen und Hüttenthal durch die Errichtung einer
Windenergieanlage, bestehend aus 5 Windkraftanlagen in den Gemarkungen Grasellenbach und Fürth/Odenwald (Am Kahlberg), statt.

Das abschließende Protokoll zu dieser Veranstaltung finden Sie hier...